Dani’s Weinempfehlung Land und Meer:
Guayquil, El Elegido, Agrelo/Lujan de Cuyo, Mendoza, 2009 Traubensorte: Malbec, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Bonarda, Tannat

Die Bodega Huarpe gehört zu den herausragenden Adressen im argentinischen Weinmekka Mendoza. Sie ist nachden Ureinwohnern der Region benannt, und die Vision und Passion der Tosos basiert auf erstklassigem Fundament: den besten Weinbergen dieses Familienbetriebes, den die aus Italien eingewanderten Vorfahren im 19. Jahrhundert gründeten. Die vorbildliche Einstellung und das önologische Know-how von José Toso bescherenuns grossartige Weine aus wurzelechten Reben von Rebbergen aus privilegierten Zonen. Guayquil bedeutet «ElElegido», der Auserwählte. Tatsächlich ist diese «Cuvée de Prestige» von Huarpe eine Edel-Selektion, vereinend die Tugenden des Malbec (Intensität), des Cabernet Sauvignon (Struktur), des Petit Verdot (Komplexität), der Bonarda (Frische) und die dunkle Farbe des Tannat. Ausbau in neuen französischen Barriques.
75cl Fr. 76.50